Kalcium-Alginat Dressing „Egeria Algo”

Das Kalcium-Alginat Dressing „Egeria Algo” regt Makrophagen an und fördert die Gewebeneubildung im feuchten Milieu. Es verklebt nicht mit der Wunde, ist reißfest und lässt sich daher leicht und in einem Stück entfernen. Das ermöglicht einen für den Patienten atraumatischen Verbandwechsel.
Besonders Egeria Algo Wundtamponaden sind sehr flexibel und lassen sich auch bei zerklüfteten Wunden leicht applizieren.

Vorteile Elgeria Algo

fördert Gewebeneubildung im feuchten Milieu
regt Makrophagen an
gelierfähig
hohe Absorptionsfähigkeit
reißfest & leicht entfernbar
atraumatischer Verbandwechsel
beidseitig anwendbar
tamponierfähig
kann bei Bedarf geschnitten, gefaltet, gerollt werden

Einsatzgebiete

Das Kalcium-Alginat Dressing „Egeria Algo” kommt bevorzugt bei allen mittel bis stark sezernierenden und blutenden Wunden zum Einsatz. Es ist vor allem auch für Wundhöhlen bestens geeignet, da es Wunden vollständig ausfüllt.

Dekubitus
Ulcus cruris
Fisteln
Verbrennungen
Spalthautentnahmestellen
Wundhöhlen

Produktdetails